Aufnahme Klasse 5 – kontaktlos

Für die Aufnahme von Schülern für die kommenden Klassen 5 gelten in diesem Jahr besondere Regelungen.
Die Aufnahme findet kontaktlos statt.

Bitte legen Sie die Bildungsempfehlung, den Aufnahmeantrag (jeweils im Original, s.u.) und das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse in Kopie sowie eine Geburtsurkunde in Kopie und ggf. Unterlagen zum sonderpädagogischen Förderbedarf sowie ggf. den Nachweis der Alleinsorgeberechtigung zur Anmeldung in einen großen verschlossenen Briefumschlag und werfen Sie diesen in unseren Briefkasten ein oder schicken Sie ihn bis zum 26.02.2021 per Post.
Wer einen Antrag auf Schülerbeförderung stellen möchte, findet das entsprechende Formular hier.
Bitte hinterlegen Sie unbedingt eine E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen den Eingang Ihres Antrages bestätigen können.

Ich weise Sie darauf hin, dass wir bei Nichtausreichen der Aufnahmekapazität eine Auswahl treffen müssen. Hierzu ziehen wir als Kriterien den sonderpädagogischen Förderbedarf, die Länge des Schulweges, Geschwisterkinder, Härtefälle und ggf. weitere Faktoren heran. Eventuell muss gelost werden.
Bislang mussten wir aber noch kein Kind wegschicken, das hier angemeldet werden sollte. Ich hoffe sehr und bin zuversichtlich, dass das so bleibt.

Wir freuen uns auf unsere Neuzugänge, von denen wir hoffen, sie bald hier in der Schule begrüßen zu können.

Kay Hertel
Schulleiter

Schreibe einen Kommentar