Wir freuen uns, 2 Schüler der Turley-Oberschule in der Zeit vom 12.09.2019 bis 14.09.2019 zu einem Informatikseminar nach Leipzig delegieren zu dürfen. Eingeladen hat der Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V. Qualifiziert haben sich die Jungs über Ihre sehr guten Ergebnisse beim Sächsischen Informatikwettbewerb 2019.

Auf dem Programm der 3 Tage stehen unter anderem:

mobile Robotik, ein Blick hinter die Kulissen eines Hochleistungsrechenzentrums, verschieden Workshops und die IT-Nutzung am Max-Planck-Institut.

Wir wünschen unseren Schülern erlebnisreiche Tage und viel Spaß!

Zur Zeit läuft die Planung hinsichtlich des Digitalpaktes in unserem Haus auf Hochtouren. Gespräche zwischen dem Fachbereich Informatik, der Schulleitung und der Stadtverwaltung stehen auf der Tagesordnung. Ziel ist es dabei, Lösungen zu finden, um die geplanten Anschaffungen so zu tätigen, dass eine effektive und innovative Nutzung im Schulalltag gewährleistet ist.

Interessante und anspruchsvolle Aufgabe!