An unserer Schule lernen im Schuljahr 2021/22 insgesamt 414 Schüler in 17 Klassen.
Sie werden von 24 Lehrern aus unserem Stammpersonal und Gastlehrern von anderen Schulen unterrichtet.

Unser Schulgebäude ist einzigartig, da es ursprünglich ein Verwaltungsgebäude des Bergbaus war. Da dort aber keine kohlenstaubbeschmutzten Arbeiter von „unter Tage“ agierten, nannte man es das „weiße Haus“.

Was unsere Schule federführend ausmacht, wie wir uns aufstellen und wie wir unsere Arbeit verstehen, ist im Schulprogramm nachlesbar.

Wir tragen den Titel „Starke Schule“ und das „Qualititätssiegel für Berufs- und Studienorientierung“.

Das macht unsere Schule außerdem aus:

  • WIR lernen in einem rekonstruierten Gebäude in ruhiger Lage mit einem Pausenhof im Grünen, einer neuen Turnhalle und einer angrenzenden Schwimmhalle.
  • WIR haben einen Förderverein und einen aktiven Schülerrat.
  • WIR besitzen modern ausgestattete Fachkabinette und Gruppenräume.
  • WIR sind auf dem besten Weg, den Digitalpakt umzusetzen.
  • WIR arbeiten seit 2018 mit Lernsax.