Unser Ganztagsangebot

Das Ganztagsangebot (GTA) der Turley-Oberschule beinhaltet ein umfangreiches AG-Angebot sowie für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 -7 eine Betreuung im AWO Schulclub. Das Hauptaugenmerk liegt in der Betreuung und Begleitung der Hausaufgaben sowie der individuellen Lernförderung. Für die sinnvolle Gestaltung der Nachmittage werden freizeitpädagogische Angebote angeleitet und begleitet. Die AGs werden zum Teil von Lehrkräften, aber auch von externem Personal geleitet. Uns stehen, neben den Räumen der Schule, weiterhin…

Tag der offenen Tür an der Turley-Oberschule

Am Samstag, dem 28.01.23, zog geschäftiges Treiben in unsere Oberschule ein. Interessierte Eltern von Grundschülern, die Familien unserer Schülerinnen und Schüler, Absolventinnen und Absolventen und andere neugierige nutzten die Gelegenheit, um sich bei uns umzusehen. Und es wurde viel geboten: man konnte sich zu unseren Unterrichtfächern, unserem Berufsorientierungskonzept und den GTA-Angeboten informieren, sich im Basteln, beim Sport und zum Thema Erste Hilfe ausprobieren, Musik- und Aerobicvorführungen bestaunen, Experimenten beiwohnen und…

Ein Schülergedicht aus der Klasse 7b

Loris Hecht: Sie stehen da Sie stehen da Wie 40 Säcke Sand Mein Mobbinggefängniss steht in Brand Wie soll ich mich retten Sie stehen da Ich möchte weglaufen Doch sie werden es merken Und ihre Fäuste stärken Sie stehen da Wohin ich auch blicke Überall stehen sie Die Schlägertypenclique Sie stehen da Bedrohlich und groß Ich habe Angst Wie Häuser so groß Sie stehen da Wie unüberwindlich spitze Felsen Kann…

Soziales Engagement der Schülerinnen und Schüler der Turley-Oberschule

Am 12. Juli 2022 fand der Aktionstag „genialsozial“ auch unter Beteiligung der Turley-Oberschule statt. Engagierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5, 7 und 9 setzten sich an diesem Tag unter dem Motto „Deine Arbeit gegen Armut“ für soziale Projekte in der Welt aber auch in Sachsen ein. Insgesamt nahmen 222 sächsische Bildungseinrichtungen an dieser Jugendsolidaritätsaktion teil. Ziel des Projektes ist es, Not, Armut und Benachteiligung in der Welt, aber auch…

Erster Elternabend Klasse 5 – vorläufiger Termin

Liebe Eltern der Kinder der zukünftigen Klassen 5a und 5b,auf Wunsch einiger Eltern geben wir bekannt, dass der erste Elternabend der Klassen 5 voraussichtlich am Mittwoch, dem 07.09.22, um 18:30 Uhr stattfinden wird. Genauere Informationen erhalten Sie im Laufe der ersten Woche des neuen Schuljahres in einer schriftlichen Einladung. Wir von der TOS wünschen Ihnen schöne und erholsame Sommerferien und freuen uns bereits auf das neue Schuljahr. S. Dümmler, T.…

Zeitungsfrühstück

Zur Einstimmung auf das Thema „Medien“ in Klasse 8 haben wir einen gemütlichen Start in den Tag gewählt. Mit einem schönen Frühstück haben wir gemeinsam durch verschiedene Zeitungen und Zeitschriften geschmökert, uns ausgetauscht und auf Besonderheiten der verschiedenen Printmedien hingewiesen. Nach der Deutschstunde waren sich alle einig: Dieser Start in den Tag ist gelungen. Therese Meisel (FL Deutsch) und die Klasse 8c

Die neuen Apfelbäumchen

Wir, die Klasse 5b, haben Mitte März zwei kleine Apfelbäumchen adoptiert. Unsere Klasse kümmert sich bis Ende der 10. Klasse um die Bäumchen. Momentan unterstützt uns der Hausmeister noch sehr tatkräftig. Die Klasse wird die Apfelbäumchen im Sommer gießen und Äpfel abnehmen, damit die Äste nicht abknicken. Im Herbst rechen wir die Blätter zusammen, die der Baum verloren hat und sammeln sie auf. Wir sind schon gespannt, wie wir und…

Essen wir Krokodil?

Ein Projekttag für Afrika wurde angekündigt – ein Tag, in welchem die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b und der 7HS über ihren eigenen Horizont hinausschauen sollten. Zum einen über den europäischen Horizont, hinein in den afrikanischen Kontinenten. Mittels lang vorbereiteter Vorträge der Schülergruppen zu verschiedenen Themen über Afrika hatten die Schüler die Chance, beispielsweise etwas über die Geschichte und Wirtschaft Südafrikas, den Kaffeeanbau in Äthiopien oder die Erdölwirtschaft in…

Probenlager des Bläserensembles der Turley-Oberschule

Vom 12. Bis 14. Oktober konnten die Bläserkids ihr erstes gemeinsames Probenlager verbringen. Mit insgesamt 31 Kindern aus den Klassenstufen 5,6 und 7, begleitet von der musikalischen Leiterin Frau Gläser, der Schulsozialarbeiterin Frau Alscher und dem Musiklehrer Herrn Heymel, ging es nach Hormersdorf, wo im Geschwister-Scholl-Haus Quartier bezogen wurde.                                   Außer den täglichen Proben, die mit Unterstützung von eigens engagierten Lehrern durchgeführt wurden, standen auch gemeinsame Freizeitaktivitäten auf dem Plan.…

„Positiv denken, aber negativ bleiben“

Kurzfristig fand am Dienstag, dem 12.10.2021, in der Aula unserer Schule eine Lesung aus den HIV-Büchern „Endlich mal was Positives“ von Matthias Gerschwitz statt. Der Autor las dabei selbst. Durch Vermittlung des Gesundheitsamtes kam diese geschlossene Veranstaltung so plötzlich zustande, an der die Schüler unserer 9. Klassen teilnehmen. Matthias Gerschwitz ist Autor und bietet Lesungen zu verschiedensten Themen an. Dabei deckt er ein weitreichendes Spektrum ab. Wir freuen uns, dass…